20 Jahre 9/11

Download
6,00 €
inkl. 7 % MwSt.
Artikel ist verfügbar.
Sofort lieferbar.


In den Warenkorb

Beschreibung


Doppeldepesche 15+16/2021, Hefte 685+686 insgesamt (PDF) 
20 Jahre 9/11 
20 Jahre Abschaffung der Freiheit 
9/11: die ganze Wahrheit enthüllt!

Artikel: Sind wir schon immun? 
Eine neue Möglichkeit, um eventuell der Quasi-Impfpflicht zu entgehen
Will man am „normalen“ Leben teilhaben, seine Arbeitsstelle nicht verlieren, frei reisen usw., scheint es derzeit keine Alternative zur Impfung zu geben. Das könnte sich bald ändern. Denn das RKI hat bestätigt, dass viele Menschen eine Grundimmunität besitzen, die auf eine frühere (auch leichte, unbemerkte) Infektion mit einer Corona-Variante zurückgeht. Ließe sich diese Grundimmunität rechtssicher nachweisen, wäre dies eine gültige Alternative zur Impfung. Der große Vorteil: Grundimmunität ist langfristig vorhanden, muss also nicht „aufgefrischt“ oder wöchentlich nachgewiesen werden. 

Glosse von M. Leitner zur Wahl am 26.09.:
Was wählen Sie? Typhus, Cholera, Pest oder Pocken?
Dem allgemeinen Wahnsinn kann man als denkender Mensch derzeit nur noch mit unendlich viel Liebe im Herzen – oder aber mit einer gewaltigen Portion bissigen Spottes – begegnen, sonst wird man selbst verrückt. Da Liebe bei der anstehenden Bundestagswahl eher vergeblich sein dürfte, versuchen wir es mal mit Spott. Und wer wäre dafür besser geeignet als der langjährige Ironie- und Sarkasmus-Experte der Depesche Michael Leitner? 

Hauptartikel von Michael Kent 
20 Jahre 9/11: 20 Jahre Abschaffung der Freiheit
Während die Ereignisse des 11. Septembers 2001 erschütternd waren, so stellten sie doch nur eine Mai-Brise dar im Vergleich zu jenem Orkan an völkerrechtswidrigen Kriegen, Grundrechtsabschaffungen und Verbrechen, der den Ereignissen folgte: Sicherheitsschikanen, Anti-Terror-Paranoia, Grundrechtsverstöße, Überwachung, Homeland-Security,  Meinungsdiktatur u.v.a., gefolgt von einem beispiellosen Werteverfall. Während all dies eigentlich dramatisch genug war, wurde – verhängnisvoller noch – der Grundstein für die Abschaffung von Recht, Freiheit und Demokratie gelegt unter dem Deckmantel der Terrorbekämpfung als Vorbild für die heutige Diktatur unter dem Deckmantel der „Virenbekämpfung“.  

Michael Kent: 9/11 – die ganze Wahrheit enthüllt 
Der Kriminalfall „11. September 2001“, so denken viele, sei journalistisch ein alter Hut, vorbei, vergessen, abgehakt! Wirklich? Wer die Enthüllungsreise von Michael Kent im Themenheft „9/11 – und anderer Terror unter falscher Flagge“ mitverfolgt, darf bald entdecken, dass 9/11 mehr mit den heutigen Geschehnissen, dem heutigen Corona-Wahnsinn und der Unterdrückung unserer Bürgerrechte zu tun hat, als uns lieb sein kann. Durch das chronologische Studium der Enthüllungen ergibt sich ein Bild, das in dieser Form nie zuvor sichtbar gewesen ist – ein Bild, das jeder freie Mensch kennen sollte. 


------------------------------
Umfang: 32 Seiten 
Format: DIN A4,
ePaper (PDF) in Farbe.
Sie erhalten einen Downloadlink per E-Mail. 


Artikel Details


Einheit: Stück
Dateigröße: 1 MB Dateiformat: PDF

Kategorien


Depeschen
Depeschen
Depeschen2021
In den Warenkorb
6,00 €

inkl. 7 % MwSt.

Ähnliche Artikel