BARF

Download
6,00 €
inkl. 7 % MwSt.
Artikel ist verfügbar.
Sofort lieferbar.


In den Warenkorb

Beschreibung


Doppeldepesche 06+07/2010, Hefte 358+359 Insgesamt (PDF) 
BARF – biologische, artgerechte, rohe Fütterung von Haustieren 
Schwarz-weiß-Denken 

Artikel von Michael Kent 
Schwarz-weiß-Denken 
Hunderten von Zuschriften, Internetbeiträgen, Artikeln und Büchern habe ich entnehmen müssen, dass Menschen oft auf eine bestimmte Art und Weise denken. Diese bestimmte Denkart begegnet einem praktisch andauernd, beinahe überall, durch sämtliche Lebensbereiche hindurch – und sie ist in hohem Maße fatal, destruktiv, zersetzend, konfliktfördernd – und den meisten Menschen dabei dennoch unbekannt. 
Diese ewige Fragerei: „Was soll man? Was darf man? Was ist das Richtige? Was darf man nicht? Was ist das Falsche?“ wie z.B. zur richtigen Ernährung für Mensch und Tier, zur Gesundheit, zum Abnehmen, zu Kaffee, zu Zucker usw. kann sich für Dich nach der Lektüre meines heutigen Artikel in Luft und Wohlgefallen auflösen. Lass’ Dich von der Sichtweise überraschen, die ich Dir in diesem Artikel vermitteln darf.

Artikel von Kristina Peter
BARF – Biologische, rohe, artgerechte Fütterung
Die meisten Hunde und Katzen sind heute echte „Fast-Food-Junkies“. Sie werden mit industriell hergestelltem Hunde- und Katzenfutter aus Dosen oder Säcken ernährt. Egal, wie wertvoll, wie bio, wie naturbelassen die ursprünglichen Rohstoffe dieser Fertignahrung auch sein mögen, der Prozess des Eindosens bzw. das Verarbeiten zu Kroketten macht daraus eine minderwertige Konserve. Im Normalfall sind die Rohstoffe jedoch alles andere als wertvoll. Und so findet man im Hunde- und Katzenfutter meist billigste Zutaten, „verfeinert“ mit Zusätzen, die konservieren, aromatisieren, färben, verdicken, etc. All das macht viele Tiere auf Dauer krank. Wer sein Haustier wirklich artgerecht und gesund ernähren will, kümmert sich selbst um die Zubereitung des Futters und wird zum „BARFer“. B.A.R.F. steht für biologische, artgerechte, rohe Fütterung.

Artikel von Kristina Peter
Vegetarische Ernährung für Hunde und Katzen? 

Artikel von Ur Hochstrasser
Koffein 
Kaffee, Kakao, Schwarztee, Grüntee, Guarana ... 

Kristina Peter, Kräuterserie
Wegwarte (Zichorie) 

Katrin Mögel, homöopathische Hausapotheke (5) 
Arnika (Bergwohlverleih) 

-----------------------
Format: DIN A4,
Umfang: 32 Seiten
eBook (PDF zum Download), in Farbe.
Sie erhalten einen Downloadlink per E-Mail.
Bitte achten Sie darauf, Ihre E-Mail-Adresse korrekt einzugeben
und schauen Sie auch ggf. in Ihrem SPAM-Ordner nach! 



Artikel Details


Einheit: Stück
Dateigröße: 2 MB Dateiformat: PDF

Kategorien


Depeschen
Depeschen2010
Depeschen
In den Warenkorb
6,00 €

inkl. 7 % MwSt.

Ähnliche Artikel