Gerson-Therapie / Kaffee-Einlauf

Download
3,00 €
inkl. 7 % MwSt.
Artikel ist verfügbar.
Sofort lieferbar.


In den Warenkorb

Beschreibung


Depesche 07/2015, Heft 529 insgesamt (PDF) 
die Gerson-Therapie – Hilfe für die Leber – der Kaffee-Einlauf

Die Leber ist das zentrale Organ des menschlichen Stoffwechsels. So lange es ihr gut geht, wird unser Körper mit sehr viel fertig und wir fühlen uns fit. Doch die Leber ist in heutiger Zeit einem Mehrfrontenkrieg ausgesetzt und muss gleichzeitig Giftstoffe aus der Verstoffwechselung ungesunder Nahrung (Fast Food, Mikrowelle, Frittiertes, Konserviertes, Totes usw.) bewältigen, Giftstoffe aus der Nahrung selbst (Konservierungsstoffe, Lebensmittelchemikalien, Pestizidrückstände, Weichmacher aus Plastikflaschen), medizinische Gifte (Impfungen, Medikamente, Strahlung), Umweltgifte in Luft, Wasser, Boden, Gifte in der Wohnung (Schimmel, Holzschutzmittel), in Textilien, in Kosmetika ...

Bricht die Leber ob all dieser Belastungen irgendwann zusammen, merken wir es zuerst nicht, da sie über keine Schmerznerven verfügt. Der Schmerz der Leber zeigt sich anders: Durch dauernde Müdigkeit, häufige Kopfschmerzen, Blähungen und bei Frauen auch durch übermäßige Regelbeschwerden. Doch zum Glück kann man ja etwas tun, um einer geschwächten Leber wieder auf die Sprünge zu helfen... 

Außerdem:
German-Wings-Absturz: Eine andere Sichtweise. 

-------------------------
Umfang: 16 Seiten
Format: DIN A4
ePaper (PDF) in Farbe.
Sie erhalten einen Downloadlink per E-Mail. 




Artikel Details


Einheit: Stück
Dateigröße: 1 MB Dateiformat: PDF

Kategorien


Depeschen
Depeschen
Depeschen2015
In den Warenkorb
3,00 €

inkl. 7 % MwSt.

Ähnliche Artikel