Kindergartenfrei

Download
6,00 €
inkl. 7 % MwSt.
Artikel ist verfügbar.
Sofort lieferbar.


In den Warenkorb

Beschreibung


Doppeldepesche 06+07/2018, Hefte 604+605 insgesamt (PDF)
Kindergartenfrei und „unerzogen“ –
übernommene Muster bei der Kindererziehung durchbrechen. 

Die moderne Gesellschaft stellt für junge Mütter Rahmenbedingungen auf, die eine Tendenz aufweisen in Richtung Gelderwerb und Fremdbetreuung: Gib deine Kinder weg, geh arbeiten, Geld verdienen, Karriere machen! Was aber, wenn die innere Stimme Gegenteiliges rät? Wenn die junge Mutter spürt, dass sie sich nicht wohlfühlt beim Gedanken, ihr Kind in einer Horde anderer von Fremden großziehen zu lassen? Oder wenn die dem Kind dort vermittelten Werte und Vorstellungen sich nicht mit den eigenen decken? Dann beginnt der schwierige Weg, zu seinem inneren Wissen zu stehen. Sophie Mikosch ist diesen Weg gegangen. Was zu ihrer Entscheidung führte, ihre Kinder in den ersten Lebensjahren selbst – KiTa- und kindergartenfrei zu begleiten –, beschreibt sie in dieser Depesche. 

Außerdem
• Barbara Simonsohn: Artemisia annua – die Alleskönnerin unter den Heilpflanzen
• Angelika Müller, Fakten-Check Impfen: Herdenimmunität? 
• Großes Sommertreffen am Bodensee, 30 Jahre HOMA-Hof Heiligenberg
• Aufhebung des Urteils gegen Peter Fitzek („König von Deutschland“) 
• Delfinreise ans Rote Meer 
• Große Demo in Nürnberg: Impfen muss freiwillig bleiben! 

 -------------------------
Umfang: 32 Seiten
Format: DIN A4
ePaper (PDF) in Farbe.
Sie erhalten einen Downloadlink per E-Mail! 




Artikel Details


Einheit: Stück
Dateigröße: 3 MB Dateiformat: PDF

Kategorien


Depeschen
Depeschen
Depeschen2018
In den Warenkorb
6,00 €

inkl. 7 % MwSt.

Ähnliche Artikel