Wüste ade!

Download
3,00 €
inkl. 0 % MwSt.
Download Produkt
Kaufen und sofort herunterladen


In den Warenkorb

Beschreibung


Depesche 23/2011, Heft 411
WÜSTE ADE!! 
Integrale Umweltheilung – wie Dipl.-Ing. Madjid Abdellaziz
aus einem toten Stück Wüste einen Garten Eden schafft

Es scheint unvorstellbar, doch mit einem Ungetüm, das aussieht, als stamme es aus der Requisite vom „Krieg der Sterne”, heilt der Berliner Dipl.-Ing. und gebürtige Algerier Madjid Abdellaziz gestörte Klimazonen und bringt so Regen z.B. in die algerische Wüste zurück. Unter Zuhilfenahme weiterer Verfahren wird aus einem toten Stück Wüste ein blühender Paradiesgarten, der bald vielen Menschen autarkes Leben und Wohnen ermöglichen wird.

Doch als ob das nicht schon Wunder genug wäre, träumt Madjid Abdellaziz einen noch größeren Traum, ja geradezu einen Menschheitstraum: Er möchte eine grüne Schneise in Form einer Welle durch die Sahara ziehen, und somit mittelfristig die Wüste rekultivieren, auf dass die Länder der Sahara wieder urbar und bewohnbar werden. Wie er dabei vorgeht und wie das genau funktionieren soll, lesen Sie in dieser besonderen Depesche. 

Kapitel:
Wie alles begann 
Die Lösung der Blockierung
„Djanan” – der Garten in der Sahara
Erfolgreiche Orgon-Operationen 
Normalisiertes Klima und klare Atmosphäre
Die Wüste heilt sich selbst
Ökodorf und "Grüne Welle"

Stichwörter:
Wilhelm Reich
ORGON, DOR
Viktor Schauberger
Prof. Bernd Senf
Regenmacher

Übrigens: Mitglieder erhalten Online/Download/PDF-Produkte des „mehr wissen, besser leben e.V.“ zum halben Preis! Werden Sie Mitglied: https://mwbl.de/verein
----------------------
Format: DIN A4
Umfang: 16 Seiten
eBook (PDF) in Farbe.
Sie erhalten einen Downloadlink per E-Mail.
Bitte achten Sie darauf, Ihre E-Mail-Adresse korrekt einzugeben
und schauen Sie auch ggf. in Ihrem SPAM-Ordner nach!


Artikel Details


Einheit: Stück
Dateigröße: 2 MB
Dateiformat: PDF

Kategorien


Depeschen
Depeschen
Depeschen2011
In den Warenkorb
3,00 €

inkl. 0 % MwSt.

Ähnliche Artikel